Sie sind hier

Grenchen

Von Röstigräben und Schokolade

Am Freitag tritt in der Grenchner Musigbar die After Work Blues Band auf.

Bild After Work Blues Band.jpg..jpg (7700951)

Die achtköpfige Gruppe um die Sängerin Sue Bourquin (ehemals Marauder) besteht aus gestandenen Musikern aus der Region Biel/Seeland, die sich nach einer intensiven Probezeit nun wieder auf die Bühne wagen.

Neben eigenen Stücken mit so vielversprechenden Titeln wie «Röschtigrabe-Song» oder «Schoggi-Blues» sind Coverversionen von Garry Moore, J.J. Cale, Eric Clapton, Tina Turner und vielen mehr zu hören.

Angesagt ist also Blues und Bluesrock – und dazu der eine oder andere Abstecher in Richtung Country. mt

Info: Freitag, 11. Oktober, 21.30 Uhr, Musigbar, Bielstrasse 7, Grenchen, Eintritt frei. Kollekte.

Nachrichten zu Agenda »