Sie sind hier

4. Liga

Wichtiger Punkt für Mett

Der FC Mett erreichte in seinem Heimspiel gegen den FC Bosnjak ein 1:1 unentschieden. Das Heimteam von Trainer Daniel Bickel ging durch Berisha quasi mit der ersten Tormöglichkeit früh in Führung. In der Folge mussten sich die Metter einem regelrechten Ansturm des FC Bosnjak erwehren.

(dmb) Torhüter Skrijeli zeichnete sich verschiedentlich mit gekonnten Paraden aus. So entschärfte er beispielsweise nach gut 20 Minuten einen Elfmeter. Wir hatten Chancen, um mindestens drei Partien in Folge zu gewinnen», sagte Bosnjaks Assistenz-Coach Suad Totic. Der verdiente Ausgleichstreffer fiel erst in der 72. Minute durch Duric. «Meine Mannschaft hat kämpferisch eine einwandfreie Leistung geboten und vor allem defensiv überzeugt», lautete die Meinung von Daniel Bickel.

 

Stichwörter: 4. Liga, FC Mett

Nachrichten zu Regionalfussball »