Sie sind hier

FC Biel

Jetzt ist die Sensation perfekt: Silberbauer wechselt zum FC Biel

Wir haben es angekündigt, jetzt ist es definitiv: YB-Spieler Michael Silberbauer wird bald auf der Gurzelen spielen. Er hat beim FC Biel für zwei Jahre unterschrieben.

Michael Silberbauer (rechts) im Dress der Berner Young Boys. copyright: keystone

Sowohl die Berner Young Boys als auch der FC Biel haben die BT-Recherchen, wonach YB-Spieler Michael Silberbauer bald auf der Gurzelen spielt, bestätigt.

Der zuletzt beim BSC Young Boys unter Vertrag stehende Silberbauer trägt ab sofort die Farben der Seeländer und hat beim FC Biel für zwei Jahre unterschrieben. Der 27-fache dänische Internationale wird seine Premiere beim FC Biel anlässlich der Cup-Partie vom 23. August gegen den Erstligisten Terre Sainte feiern.

Die Verpflichtung des 33-jährigen Mittelfeldspielers bedeutet für den FC Biel einen Meilenstein in der Klubgeschichte: Seit 1966, als der 47-fache deutsche Nationalspieler Horst Szymaniak eine halbe Saison in Biel spielte und Anton Ondrus, Europameister 1976 mit der früheren Tschechoslowakei und 58-facher Internationaler (er stand von 1987 bis 1989 in Biel unter Vertrag), konnte kein Spieler mehr mit einem solchen Palmarès verpflichtet werden, wie die Bieler in einer Medienmitteilung schreiben. bt/mt

Den Hintergrundartikel zum Wechsel von Michael Silberbauer lesen Sie mit BT-Abo hier.

 

Kommentare

spirit off

...momentan braucht der FC Biel-Bienne sogar einen ...Goldbauer!


Nachrichten zu Aktuell »