Sie sind hier

FC Biel

Auch Tschannen geht: Verwaltungsrat fällt auseinander

Der Verwaltungsrat des FC Biel kommt weiterhin nicht zur Ruhe. Erst im September ist der ehemalige FC-Goalie Werner Tschannen dem Verwaltungsrat beigetreten, nun tritt er bereits wieder zurück.

Werner Tschannen (rechts) mit Charly Châtelain. Bild: Olivier Gresset/a

(mt/mg) Gérard Scheidegger, Claude Poffet, nun auch Werner Tschannen: Die Führungsriege des FC Biel verzeichnet einen Abgang nach dem anderen.

Werner Tschannen, erst im September dem Verwaltungsrat beigetreten, hätte an der nächsten GV definitiv ins Gremium gewählt werden sollen. Nun teilt der FC Biel mit, dass er aufgrund "unterschiedlicher Auffassungen bezüglich des Umgangs mit der sportlichen Abteilung" den Hut bereits wieder nehme. Tschannen war 1964-71 und 1972-80 Torhüter des FC Biel.

03.12.2011 - "In die Garderobe gehe ich nicht"

01.03.2012 - Auf dem Weg zur Professionalisierung gestoppt

 

Nachrichten zu Aktuell »