Sie sind hier

EHC Biel

Nach 11 Stunden Busfahrt ins Training

Stadthalle in Villach
Loading Video...
EHC-Garderobe in Villach
Team bei Ankunft in Villach
Loading Video...
Training auf engem Raum
Team bei Ankunft in Villach
Loading Video...
Team bei Ankunft in Villach

bmb

Der EHC Biel ist heute gut in Villach angekommen. Nach einer anstrengenden Fahrt oft im Regen führte Funi-Car Busfahrer René Knecht die Mannschaft zur alten Stadthalle und dann zum modernen Holiday-Inn.

Morgen im Bieler Tagblatt/E-Paper: Interview mit Gerd Zenhäusern und Splitter aus Villach.

Hier angefügt Videoszenen von der Garderobe, die der Staff liebevoll herrichtete, von der Ankunft des Teams und vom ersten Training.

Spielplan:

Donnerstag 19.15 Uhr in Villach gegen Düsseldorf.

Freitag, 19.15 Uhr in Klagenfurt gegen den österreichischen Meister.

Sonntag, 18 Uhr in Villach gegen Villach.

 

 

Stichwörter: EHC Biel

Kommentare

Gulliver

Ein Leben als Hockeyspieler ist schon hart. 11 Stunden Busfahren und dann noch im Regen. Denke aber das wird als Arbeitszeit gerechnet.


Nachrichten zu Aktuell »