Sie sind hier

Eishockey

Verteidiger Lindbohm von Lausanne zu Biel

Verteidiger Petteri Lindbohm wechselt innerhalb der National League von Lausanne zu Biel.

Symbolbild Keystone

Zuzug für die Verteidigung – der EHC Biel verpflichtet für die Saison 2020/21 den Verteidiger Petteri Lindbohm. Der finnische Internationale spielte in den letzten beiden Saisons beim LHC. Zuvor war Lindbohm auch in der NHL und AHL engagiert. Der 190cm grosse Lindbohm (*1993) ist heute in Biel eingetroffen.

Biels Sportchef Martin Steinegger hält Lindbohm für einen "dynamischen Zweiweg-Verteidiger mit physischer Präsenz in der eigenen Zone" und der Fähigkeit, in der Offensive Akzente zu setzen. In 50 Qualifikationsspielen der letzten Saison kam Lindbohm für Lausanne auf acht Tore und 15 Assists. mt

Nachrichten zu Aktuell »