Sie sind hier

EHC Biel

Update: Diem kehrt nach Zürich zurück / Biel verliert beim Schlusslicht

Der EHC Biel verliert beim Aufsteiger und Tabellenschlusslicht Rapperswil-Jona Lakers nach Verlängerung 4:5. Die Bieler agieren defensiv zu fehlerhaft. Dominik Diem kehrt Ende Saison angeblich zu den ZSC Lions zurück.

Der EHC Biel im Einsatz.

Update Samstag:

Laut dem "Blick" hat Dominik Diem ein Angebot des EHC Biel zur Vertragsverlängerung abgelehnt und kehrt auf kommende Saison hin zum ZSC zurück. Der 21-Jährige hatte letzte Woche gegenüber dem BT bestätigt, mit anderen Klubs in Verhandlungen zu stehen. Offiziell bestätigt wurde der Wechsel bisher nicht.

vor dem Spiel: 

nach dem Spiel:

 

Telegramm:

Rapperswil-Jona Lakers - Biel 5:4 (2:1, 1:2, 1:1, 1:0) n.V.
3624 Zuschauer. - SR Eichmann/Fonselius, Pitton/Wolf. 

Tore: 1. (0:41) Berger 1:0. 2. (1:51) Rajala (Pouliot, Tschantré/Ausschluss Brem) 1:1. 11. Wellman (Kristo) 2:1. 22. Salmela (Brunner) 2:2. 32. Kristo (Wellman/Ausschlüsse Pedretti, Rajala) 3:2. 35. Brunner (Earl) 3:3. 47. Casutt (Spiller, Knelsen) 4:3. 52. Tschantré (Riat, Diem) 4:4. 64. (63:09) Wellman (Casutt) 5:4. 

Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Rapperswil-Jona Lakers, 4mal 2 Minuten gegen Biel. 
Rapperswil-Jona Lakers: Nyffeler; Gähler, Profico; Gilroy, Berger; Iglesias, Schmuckli; Hächler, Maier; Kristo, Schlagenhauf, Wellman; Mosimann, Mason, Brem; Spiller, Knelsen, Casutt; Primeau, Ness, Lindemann.
Biel: Hiller; Kreis, Salmela; Fey, Sataric; Moser, Maurer; Dufner, Diem; Pouliot, Pedretti, Rajala; Brunner, Fuchs, Earl; Riat, Tschantré, Hügli; Schmutz, Neuenschwander, Lüthi.

 

Bemerkungen: Lakers ohne Helbling (verletzt), Aulin, Fuhrer, Hüsler, Rizzello und Schweri (alle überzählig). Biel ohne Forster (verletzt), Egli (überzählig), Petrig, Suleski (beide Ajoie) und Tanner (Chaux-de-Fonds). 2. Drittel beginnt aufgrund defekter Eisreinigungsmaschine mit 20 Minuten Verspätung. 40. Brunner verschiesst Penalty.

Kommentare

MonsieurPompidou

Wow! 3x Overtime in Serie! Gibts den sowas...


Biennensis

Oje, jetzt verliert der EHCB auch noch gegen den "Zirkus-Verein" aus Rapperswil!


Nachrichten zu Aktuell »