Sie sind hier

Eishockey

Gaëtan Haas wechselt in die NHL

Wie erwartet verlässt Gaëtan Haas den SCB und wagt sich in die NHL.

Bild: Tanja Lander/a

Gaëtan Haas verlässt den SCB und wechselt in die NHL. Den Vertrag beim SCB hatte der Jurassier erst im Januar bis zum Ende der Saison 2020/21 verlängert. Nun hat Haas bei den Edmonton Oilers einen Entry-Level-Vertrag für die kommende Saison abgeschlossen.

Beim EHC Biel schaffte der 27-jährige Mittelstürmer den Sprung in die National League und wechselte auf die Saison 2017/18 hin nach Bern.

2018 nahm er an den Olympischen Spielen in Pyeongchang teil. Dazu viermal an Weltmeisterschaften. Haas gehörte 2018 in Kopenhagen dem Team an, das WM-Silber gewann. mt

Nachrichten zu Aktuell »