Sie sind hier

Eishockey

EHCB-Siegesserie geht dank JVP weiter

Der EHC Biel gewinnt am Samstagabend daheim gegen den HC Davos mit 3:0 und realisiert damit den perfekten Saisonstart mit dem sechsten Sieg im sechsten Match.

EHCB 2021/22

vor dem Spiel: 

nach dem Spiel:

Ausführlicher Bericht im BT vom Montag

Biel - Davos 3:0 (0:0, 2:0, 1:0)

Tissot Arena. - 4622 Zuschauer. - SR Tscherring, Hungerbühler; Huguet, Altmann. 

Tore: 24:18 Brunner (Lööv) 1:0. 34:14 Sallinen (Rajala, Schneeberger) 2:0. 46:01 Hügli (Schläpfer, Hischier) 3:0. 

Strafen: 7mal 2 Minuten und 1mal 5 Minuten plus Spieldauerdisziplinarstrafe (Rathgeb) gegen Biel. 7mal 2 Minuten und 1mal 5 Minuten plus Spieldauerdisziplinarstrafe (Jung) gegen Davos. 

Biel: van Pottelberghe; Rathgeb, Lööv; Yakovenko, Grossmann; Stampfli, Forster; Schneeberger; Brunner, Cunti, Künzle; Hügli, Sallinen, Hofer; Hischier, Schläpfer, Rajala; Kohler, Froideveaux, Kessler; Karaffa. 

Davos: Aeschlimann; Nygren, Zgraggen; Dominik Egli, Wellinger; Heinen, Jung; Stoop, Barandun; Stransky, Rasmussen, Bromé; Wieser, Corvi, Ambühl; Frehner, Prassl, Knak; Simic, Chris Egli, Schmutz.

Bemerkungen: Biel ohne Fey, Haas, Tanner (alle verletzt) und Delémont (überzählig). Davos ohne Nussbaumer (Development Camp Arizona Coyotes) und Ritzmann (überzählig). Hofer scheidet im 1. Drittel verletzt aus. Cunti scheidet nach 2. Drittel verletzt aus. Pfostenschüsse: 18./37. Hügli, 21. Yakovenko.

 
Stichwörter: Eishockey, EHC Biel, HC Davos

Kommentare

last but not least

Wirklich genial dieser Saisonbeginn. Dieser EHC Biel macht uns schon gewaltig Freude. Bringt unbedingt so viele Kolleginnen und Kollegen wie möglich mit an die Spiele in der Tissot-Arena. Logisch: Je grösser die Zuschauerzahl, desto grösser sind die Möglichkeiten für Stoney und den EHC auch weiterhin so tolle Spieler ins Kader zu holen.


schluchsee13

Hat jemand die Kommentare von "powerplay" verstanden?


powerplay

Ist echt sehr einsam hier, aber wahrscheinlich geht die (hämische) Post ab in den sog.<social medias>...


powerplay

Unglaublich! Gesiegt hat die Mannschaft, aber ist es nicht doch die Handschrift des (hoffentlich endgültig) wiedergenesenen Antti Törmänen?


Nachrichten zu Aktuell »