Sie sind hier

EHC Biel

Bieler im Cup ausgeschieden

Der EHC Biel ist in den Cup-Achtelfinals an Lausanne gescheitert. Die Bieler verloren in der Vaudoise Aréna mit 2:5.

Ici c'est Bienne - der EHC Biel im Einsatz. copyright: matthias käser/bieler tagblatt

Die Bieler erwischten in der Vaudoise Aréna einen schlechten Start und kassierten nach bereits 33 Sekunden durch Bertschy das 0:1. Hudon erhöhte in der 9. Minute auf 2:0 für Lausanne, ehe die Gastgeber endlich erwachten und mit einer Doublette von Künzle bei fünf gegen fünf und in Überzahl ausgleichen konnten. Nach einem torlosen Mitteldrittel wurde das Cupspiel im Schlussabschnitt entschieden. Hudson zog los und bezwang van Pottelberghe zum 3:2, ehe Malgin in Überzahl das 4:2 schoss und ins leere Tor zum 5:2-Endstand traf. Damit sind die Bieler im Achtelfinal an Lausanne gescheitert und haben die vierte Niederlage in einem Pflichtspiel in Serie kassiert. Nächster Gegner ist in der Meisterschaft Rapperswil-Jona. Das Spiel am Dienstag in der Tissot Arena wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen. fri

Mehr zur Cup-Niederlage mit Stimmen aus dem Bieler Lager im BT vom Montag und im E-Paper

Lausanne - Biel 5:2 (2:2, 0:0, 3:0)
Vaudoise Aréna. – 1000 Zuschauer. – SR Stricker/Stolc (SVK), Stuber/Steenstra (CAN).
Tore: 1. (0:33) Bertschy (Jooris) 1:0. 9. (8:44) Hudon (Genazzi, Malgin/Ausschluss Hofer) 2:0. 10. (9:38) Künzle (Brunner) 2:1. 12. Künzle (Brunner, Fuchs/Ausschluss Malgin) 2:2. 45. Hudon (Frick) 3:2. 55. Malgin (Hudon/Ausschluss Forster) 4:2. 58. Malgin 5:2 (ins leere Tor).
Strafen: 5mal 2 plus 5 Minuten (Almond) plus Spieldauer (Almond) gegen Lausanne, 7mal 2 Minuten gegen Biel.
Lausanne: Boltshauser; Krueger, Marti; Genazzi, Barberio; Heldner, Frick; Schneeberger; Bertschy, Jooris, Kenins; Conacher, Malgin, Hudon; Emmerton, Maillard, Almond; Bozon, Jäger, Douay.
Biel: van Pottelberghe; Moser, Kreis; Rathgeb, Fey; Lindbohm, Forster; Delémont, Sartori; Hofer, Ullström, Rajala; Brunner, Cunti, Künzle; Fuchs, Nussbaumer, Hügli; Kohler, Gustafsson, Tanner.
Bemerkungen: Lausanne ohne Krakauskas, Cajka (beide Farmteam), Gibbons, Froidevaux, Antonietti, Oejdemark und Leone (alle überzählig). Biel ohne Lüthi, Pouliot (beide verletzt), Ulmer (vorsorgliche Quarantäne), Kessler (Isolation), Stampfli, Prysi, Karaffa (alle La Chaux-de-Fonds) und Schläpfer (Langenthal). 9:15 Pfostenschuss Hügli. 33:21 Lattenschuss Fuchs. 54:11 und 54:27 Pfostenschüsse Genazzi. 57:27 bis 57:36 Biel ohne Torhüter.

 

Nachrichten zu Aktuell »