Sie sind hier

EHC Biel

Biel verliert in Zürich

Der EHC Biel hat im Hallenstadion gegen die ZSC Lions mit 0:2 verloren. Am Sonntag empfangen die Bieler auf der Suche nach ihrem ersten Sieg im neuen Jahr Genève-Servette.

Ici c'est Bienne - der EHC Biel im Einsatz. copyright: matthias käser/bieler tagblatt

Vor dem Spiel:

Nach dem Spiel:

Mehr zum Spiel im BT vom Samstag und im E-Paper

Telegramm:

ZSC Lions - Biel 2:0 (1:0, 0:0, 1:0)
Hallenstadion. – 0 Zuschauer. – SR Lemelin (USA)/Urban (AUT), Cattaneo/Wolf.
Tore: 7. Andrighetto (Roe) 1:0. 45. Roe (Andrighetto) 2:0.
Strafen: 7mal 2 Minuten gegen ZSC Lions, 8mal 2 Minuten gegen Biel.
ZSC Lions: Waeber; Noreau, Marti; Morant, Geering; Trutmann, Berni; Phil Baltisberger; Chris Baltisberger, Roe, Andrighetto; Pettersson, Krüger, Hollenstein; Bodenmann, Diem, Sigrist; Pedretti, Schäppi, Wick; Simic.
Biel: van Pottelberghe; Rathgeb, Moser; Forster, Fey; Lindbohm, Stampfli; Sartori; Hofer, Pouliot, Hügli; Kohler, Cunti, Künzle; Nussbaumer, Ullström, Rajala; Schläpfer, Tanner, Fuchs.
Bemerkungen: ZSC Lions ohne Blindenbacher und Prassl (beide verletzt). Biel ohne Lüthi, Brunner, Ulmer, Kreis, Gustafsson, Kessler, Komarek (alle verletzt), Delémont, Prysi, Karaffa und Bärtschi (alle La Chaux-de-Fonds). 5. Chris Baltisberger scheidet verletzt aus. 11. Künzle scheidet verletzt aus. 29. Pfostenschuss Berni. 33. Pfostenschuss Wick. 60. (59:43) Timeout Biel, Biel von da an bis am Schluss ohne Torhüter.

 

Kommentare

Quorum

Kader hin oder her, die Jungen kämpfen toll, mehr als jeder andere Superstar; die, die noch da Sinn, wer hindert Sie daran den unbedingten Wille zu zeigen dass Tor zu machen ? Minutenlang im Drittel kreisen ohne einen Schuss, nicht memmen Schuss, bringt was genau ? Egal wer an der Bande steht, jedes Jahr praktisch das gleiche.


Cruyff14

Wieso peinlich peinlich? Hesch scho zkader agluegt im momänt....


powerplay

Man darf nicht vergessen: Der EHCB hat in Zürich mit fünf Junioren gespielt, was lobenswert ist und immer gefordert wird, doch es dauert halt, bis sich die Erfolge einstellen.


schluchsee13

Peinlich, peinlich.... Wann wird der EHC wieder mal ein Tor schiessen? Die sogenannte Blockade dauert jetzt viel zu lange. Der Trainer versucht es weiterhin mit Kuschelmethoden. Welcher Verantwortliche kann mal ein deutliches Machtwort sprechen? Ncht nur kassieren, sondern auch liefern.


Nachrichten zu Aktuell »