Sie sind hier

EHC Biel

3:2-Sieg im Derby

Der EHC Biel gewinnt am Freitagabend gegen den SC Bern 3:2. Toni Rajala schiesst die Bieler 17 Sekunden vor Schluss zum Drei-Punkte-Sieg.

Am Ende jubeln nur die Tigers: Der EHC Biel und ihr Torhüter Jonas Hiller müssen sich gegen die im Penaltyschiessen höchst effizienten Langnauer geschlagen geben. Bild: Keystone

vor dem Spiel: 

nach dem Spiel: 

Ausführlicher Bericht im BT vom Samstag

Telegramm:

Biel - Bern 3:2 (2:1, 0:1, 1:0)

Tissot Arena. - 6521 Zuschauer. - SR Stricker/Mollard, Kovacs/Gnemmi.

Tore: 3. Salmela (Ausschluss MacDonald) 1:0. 8. Arcobello (Ebbett, Rüfenacht/Ausschluss Fey) 1:1. 19. Rajala (Fuchs, Rathgeb/Ausschluss MacDonald) 2:1. 34. Arcobello (Rüfenacht, Simon Moser) 2:2. 60. (59:43) Rajala (Salmela, Hiller) 3:2. 

Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Biel, 2mal 2 Minuten gegen Bern. 

Biel: Hiller; Rathgeb, Forster; Fey, Salmela; Janis Moser, Kreis; Sataric; Hügli, Pouliot, Rajala; Tschantré, Ullström, Kessler; Riat, Fuchs, Neuenschwander; Ulmer, Tanner, Wüest.

Bern: Schlegel; Untersander, Colin Gerber; Andersson, MacDonald; Burren, Blum; Henauer; Pestoni, Arcobello, Moser; Sciaroni, Mursak, Praplan; Rüfenacht, Ebbett, Scherwey; Grassi, Bieber, Berger; Kämpf.

Bemerkungen: Biel ohne Brunner, Gustafsson (beide verletzt), Lüthi (verletzt/Saisonende), Cunti, Kohler (beide krank), Künzle (gesperrt), Schneider (überzählig) und Karaffa (La Chaux-de-Fonds). Bern ohne Beat Gerber, Krueger, Heim (alle verletzt), Koivisto und Jeremi Gerber (beide überzählig). Pestoni scheidet im 2. Drittel verletzt aus. 57. Pfostenschuss Untersander. 59:43 Timeout Bern. Bern ab 59:49 ohne Torhüter. 

Stichwörter: Eishockey, EHC Biel, SC Bern

Kommentare

MonsieurPompidou

Da haben Sie einen valablen Punkt angesprochen Herr Rindlisbacher. Aber wie siehts aus mit Paupe? Ist zwar kein grosser Name, aber jeder fängt mal klein an nicht wahr? So schlecht dünkt mich der auch gar nicht. Und, dass Hiller Ende Saison wirklich aufhört ist gar nicht so definitiv... ;-)


Cruyff14

Danny aus den Birken wär öbis


jost.rindlisbacher

Herr MonsieurPompidou, eine Feststellung haben Sie vergessen. Was macht der EHC Biel nächste Saison ohne Hiller. Die Grosse Frage.Es sein den Das Sportchef Steinegger einen goldigen Transfer aus dem Ärmel zieht, ( wie Er es Mit Rajala getan hat ) , und einen Top Torhüter hervorzaubert. Ansonsten geht das Zittern nächte Saison Play off ...Play out , wieder von neuem los.


MonsieurPompidou

Mann oh Mann! Was würde unser EHCB nur ohne unsere Tormaschine "Tönu" Rajala machen?! Für einmal machten nicht die Riesendusel-Obermöffen aus Bern eine Sekunde vor Schluss ein Tor (wie schon ein paar mal passiert), sondern unser Toni skorte 17.9 Sekunden vor Schluss mit einem Gewaltshammer ins Filet den Gamewinner!! Bravo!


Nachrichten zu Aktuell »