Sie sind hier

Fussball

YB in Bergamo ohne Christian Fassnacht

Die Young Boys müssen in der Champions League am Mittwoch auswärts gegen Atalanta Bergamo ohne Christian Fassnacht auskommen.

(sda) Der Mittelfeldspieler, der im ersten Match gegen Manchester United als bester Spieler ausgezeichnet worden war, ist nach seiner Kopfverletzung im Meisterschaftsspiel am Samstag gegen St. Gallen noch nicht wieder einsatzbereit und machte deshalb die Reise in die Lombardei nicht mit.

Fassnacht hatte sich am Samstag bei einem Zusammenprall eine Platzwunde am Kopf zugezogen und musste früh ausgewechselt werden. Mittlerweile geht es ihm zwar besser, aber ein Einsatz käme zu früh.

Nebst Fassnacht sowie den seit längerer Zeit verletzten Fabian Lustenberger und Jean-Pierre Nsame ist auch Innenverteidiger Cédric Zesiger abwesend.

Nachrichten zu Aktuell »