Sie sind hier

Eishockey

Testspiel gegen Italien abgesagt

Wegen zwei positiven Covid-Fällen bei den Italienern kann das für heute geplante Testspiel zwischen der Schweiz und Italien in Biel nicht stattfinden.

Symbolbild: Keystone

Heute Dienstag hätte die Schweizer Nationalmannschaft in Biel gegen Italien das dritte Testspiel im Rahmen der WM-Vorbereitung bestreiten sollen. Weil zwei Mannschaftsmitglieder Italiens positiv auf Covid-19 getestet wurden, muss das heutige Testspiel ersatzlos abgesagt werden.

Bei der Schweizer Nationalmannschaft waren am Samstag nach dem zweiten Testspiel gegen Russland sämtliche Spieler und Staff-Mitglieder via PCR getestet worden, alle Ergebnisse fielen negativ aus und das ganze Team rückte gestern gesund ins Trainingscamp ein.

Für die Schweiz stehen am Freitag und Samstag in Fribourg die nächsten zwei WM-Vorbereitungsspiele gegen Frankreich auf dem Programm. mt

Stichwörter: Eishockey, Schweiz, Italien, Sport

Nachrichten zu Aktuell »