Sie sind hier

Kapitulation - Rückzug

Die Damen des EHC Biel ziehen sich aus finanziellen Gründen aus der höchsten Spielklasse zurück.

(bmb) Das Fraueneishockey erlebt im Seeland ein weiteres düsteres Kapitel: Nach dem Rückzug der Lysserinnen vor zwei Jahren, hat es nun auch den DEHC Biel erwischt. Wegen ein paar tausend Franken offener Rechnungen, die schlicht nicht beglichen werden können, wurde das Team, das auch nur aus zwölf Spielerinnen besteht, aus der höchsten Liga zurückgezogen. Erst im Frühjahr stieg die Equipe von der LKB in die LKA auf.<br>Mehr im BT von morgen.<br>

Stichwörter: Frauen EHC Biel

Nachrichten zu Aktuell »