Sie sind hier

Abo

Rudern

«Eines der coolsten Rennen»

Mit dem U23-Nationalteam hat der Seeclub-Biel-Ruderer Nils Schneider im Weltcup debütiert. Das Resultat darf sich mit dem fünften Platz sehen lassen. Nun kommen mit Weltmeisterschaften und Europameisterschaften die nächsten Höhepunkte.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.