Sie sind hier

Abo

Laufsport

Das Schlaraffenland liegt nicht in Büren

Wer meint, man könne am Verpflegungsstand des 35. Bürenlaufs aus dem Vollen schöpfen, ist auf dem Holzweg. OK-Mitglied Jean-Marc Buschini sagt, weshalb es am Samstag erst im Ziel Bananen gibt.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.