Sie sind hier

Orientierungslauf

Aebersold ist Weltmeisterin

Die Orientierungsläuferin Simona Aebersold hat an den Junioren-Weltmeisterschaften in Rauland (No) als erste Schweizerin überhaupt die Goldmedaille im Sprint gewonnen.

Simona Aebersold bei einem Nacht-OL, Bild: bt/a

Die 17-Jährige aus Brügg, die Tochter des einstigen Spitzenläufers Christian Aebersold, verwies die norwegische Titelverteidigerin Heidi Martensson mit einem Vorsprung von zehn Sekunden auf Rang 2. Bei den Junioren verpassten Thomas Curiger und Tobia Pezzati als zeitgleiche Vierte den Podestplatz nur knapp. si


Das Sieger-Video:

Nachrichten zu Aktuell »