Sie sind hier

Abo

Österreich

Prozess gegen 15-Jährigen vertagt

Der Prozess wegen Mordes und Mordversuchs gegen einen 15-Jährigen am Landesgericht Feldkirch ist gestern nach mehrstündiger Verhandlung vertagt worden. Eine Psychiaterin, die ein Gutachten verfasst hat, konnte nicht vor Gericht erscheinen.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.