Sie sind hier

Region

Die Unfälle der letzten 24 Stunden

In den letzten 24 Stunden ereigneten sich in der Region mehrere Unfälle.

Symbolbild: Pixabay

Péry: Selbstunfall auf der A16

In der Nacht von Montag auf Dienstag verlor ein Automobilist auf der Autobahn A16 die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei kam der Lenker Höhe Péry von der Strasse ab und prallte in die Leitplanke. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Strasse musste kurzfristig gesperrt werden.

 

Biel: In Hausmauer geprallt

Ein unbekannter Personenwagen ist am Montag auf der Zukunftstrasse in die Hausmauer der Liegenschaft Nummer 44 geprallt. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, verschwand der Lenker unerkannt. Die Höhe des Sachschadens wird auf 4000 Franken geschätzt

 

Ins: Brand

Am Montagabend ist die Feuerwehr an die Bahnhofstrasse alarmiert worden. Im ersten Stock der Liegenschaft Nummer 69 hat ein Backofen Feuer gefangen. Der Brand konnte sich jedoch nicht ausbreiten und war rasch unter Kontrolle. Die Brandursache ist vermutlich auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

 

Texte: Arthur Sieber

Stichwörter: Unfall, Region

Nachrichten zu Seeland »