Sie sind hier

Abo

UBS

Ermotti will noch drei Jahre bleiben

Trotz sinkenden Aktienkurses, Problemen im Kerngeschäft und der Kritik von Aktionären schwebt dem UBS-Chef vor, bis 2022 auf seinem Posten zu bleiben. Dafür baut er die Bankführung um.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.