Sie sind hier

Abo

Mondlandung

Seine Omega zeigte 3:56 Uhr an

In der Nacht auf morgen jährt sich die erste Mondlandung zum 50. Mal, am 21. Juli 1969 um exakt 3.56 Uhr Schweizer Zeit – Sommerzeit gab es noch nicht. Auch ein Bieler Produkt war bei dem historischen Ereignis dabei: eine Omega Speedmaster Professional. Weil die elektrische Uhr der Mondlandefähre ausfiel, liess Armstrong seine Uhr als Ersatz dort zurück. So war das Exemplar von Buzz Aldrin, dem zweiten Mann, die erste Uhr auf dem Mond. Anfang der 70er-Jahre wollte Aldrin sie einem Museum überlassen. Doch auf dem Weg dorthin wurde sie gestohlen.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.