Sie sind hier

Seeland

Zwei regionale Unternehmen mit Kompetenzlabel ausgezeichnet

Zum zweiten Mal vergab der Schweizerische Plattenverband SPV das Kompetenzlabel «Platinium». Im Kanton Bern wurden insgesamt 11 Plattenleger, Händler und Mischbetriebe mit dem Label ausgezeichnet. Darunter befinden sich auch zwei Unternehmen aus der Region.

Bild: zvg

Nach der erstmaligen Verleihung im Jahr 2019 erfüllen heute schweizweit rund 200 Mitglieder die Kriterien. Das Label ist nicht nur eine Auszeichnung für die Qualität der Arbeit, sondern auch ein wichtiges Instrument für den Auftritt im Markt. Das Kompetenzlabel Platinium steht für Qualität, Wettbewerbsfähigkeit und Berufsstolz und ist Ausdruck für die Professionalität der ausgezeichneten Unternehmen, heisst es in der Medienmitteilung. Unter den 11 Gewinnern befinden sich auch die zwei regionalen Betriebe:

 

 - Senn Keramik GmbH, Sutz

 - Wälti + Lüthi Keramik GmbH, Biel

 

Weiter zertifiziert sind folgende Unternehmen:

 

 - Anderegg Keramik AG, Rumisberg

 - Balz Gerber AG, Därstetten

 - Baukeramik Schweizer AG, Gwatt

 - Bernhard Baumanagement & Immobilien GmbH, Gwatt

 - CRH Swiss Distribution, Bern

 - Jenzer Keramik AG, Frutigen

 - Josi GmbH Ofen - Platten - Wellness, Adelboden

 - Keramik Elia AG, Kehrsatz

 - Zurflüh AG, Ersigen

 

Der Schweizerische Plattenverband unterstützt die Platinium-Mitglieder mit geeignetem Material für ihren Marktauftritt und für die fundierte Information über die vielfältigen Anwendungen von Keramik, Feinsteinzeug und Natursteinplatten. mt

 

Nachrichten zu Seeland »