Sie sind hier

Schwadernau

Zu viele nicht mehr landwirtschaftlich genutzte Gebäude

Der Gemeinderat Schwadernau hat neue Entscheide gefällt.

Das Wappen von Schwadernau

SJW (Schweizerisches Jugendschriftenwerk), Spende
Der Gemeinderat hat einen Beitrag von 100 Franken an das SJW gesprochen.

Nichtlandwirtschaftlich genutzte Gebäude in der Landwirtschaftszone
In Schwadernau gibt es viele Gebäude, die nicht mehr landwirtschaftlich genutzt werden, die sich aber in der Landwirtschaftszone befinden. Diese bestehenden Bauten dürfen gemäss Raumplanungsgesetz nur zu 60 Prozent für Wohnzwecke genutzt werden. Dies führt dazu, dass grosse, bestehende Bauvolumen ungenutzt bleiben müssen. Der Gemeinderat sieht hier einen Widerspruch zum geforderten, verdichteten Bauen in der Bauzone. Im Kanton Bern gibt es die Möglichkeit, Weilerzonen zu schaffen. Der Gemeinderat hat dem Amt für Gemeinden und Raumordnung den Antrag gestellt, die Schaffung von Weilerzonen zu prüfen und Lösungsvorschläge für die Nutzung der bestehenden Gebäude verlangt.

Funktionendiagramm Schule 2556
Das Funktionendiagramm der Schule wurde den neuen gesetzlichen Bestimmungen angepasst. Der Gemeinderat hat das Dokument genehmigt. mt
 

Nachrichten zu Seeland »