Sie sind hier

Abo

SP

«Wir dürfen unsere guten Männer nicht verheizen»

Nach den Wahlen ist der Frust bei der SP gross: Keiner hätte damit gerechnet, dass der Gewerkschafter Corrado Pardini aus Lyss als Nationalrat abgewählt wird.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.