Sie sind hier

Abo

Brügg/Aegerten

«Wie eine Operation am offenen Herzen»

Der Kanton baut auf der Autostrasse T6 zwischen Aegerten und Brügg fünf Meter hohe Lärmschutzwände. 
Auf 480 Metern Länge müssen Pfähle in den Boden gerammt werden – und das, während der Verkehr weiter fliesst.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.