Sie sind hier

Schüpfen

Wechsel im Gemeinderat

Die Gemeinderätin von Schüpfen, Meret Illi Bollinger (SP), wird ihr Amt per Ende Juni niederlegen. Nachfolgerin wird Josiane Messerli (SP).

Das Wappen von Schüpfen

Gemeinderätin Meret Illi Bollinger hat sich entschieden, per Ende Juni 2020 als Ressortvorsteherin Bildung zu demissionieren. Das Amt ist nicht länger mit ihren familiären Verpflichtungen und beruflichen Absichten zu vereinbaren, heisst es in der Medienmitteilung. Während den vergangenen zwei Jahren hat sie sich für eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Schule Schüpfen eingesetzt und zusammen mit der Schulkommission und der Schulleitung diverse wertvolle Projekte erfolgreich umgesetzt.

Als Nachfolgerin wurde durch die SP Schüpfen Josiane Messerli nominiert. Sie wurde durch den Gemeinderat am 12. Februar gewählt und wird ab 1. Juli aktiv als Ressortvorsteherin im Gemeinderat mitarbeiten. mt

Stichwörter: Gemeinderat, Schüpfen, SP

Nachrichten zu Seeland »