Sie sind hier

Verkehrsunfall

Verletzter bei Selbstunfall im Längholztunnel

In der Nacht auf gestern ist auf der A5 bei Orpund ein in Richtung Biel fahrendes Auto im Längholztunnel von der Fahrbahn abgekommen.

Symbolbild Pixabay

In der Nacht auf gestern ist auf der A5 bei Orpund ein in Richtung Biel fahrendes Auto im Längholztunnel von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen kollidierte mit der Tunnelwand, der Fahrer musste mit der Ambulanz in das Spitalzentrum nach Biel gefahren werden. Weil sich das Fahrzeug quer zur Fahrbahn befand, musste die Strasse gesperrt werden. asb

Nachrichten zu Seeland »