Sie sind hier

Unfall

Verkehrsunfall vor Sonvilier

Am Dienstag kam ein Autofahrer vor Sovilier von der Strasse ab. Eine Person musste ins Spital gefahren werden. Weiter ereigneten sich in Busswil, Lyss und Schüpfen mehrere Unfälle.

Symbolbild: Keystone

Sonvilier: In Mauer geprallt
Auf der Rue Fritz - Marchand ereignete sich am Dienstagnachmittag ein Selbstunfall. Ein aus Richtung Renan kommender Automobilist verlor kurz vor Dorfeingang Sonvilier die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dabei kam der Lenker von der Strasse ab und prallte in eine Mauer. Eine Person zog sich Verletzungen zu und musste sich in Spitalpflege begeben. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Busswil: Auffahrkollision
Auf der Hauptstrasse ereignete sich am Dienstagnachmittag eine Auffahrkollision. Dabei prallten Höhe Restaurant Rössli drei Personenwagen zusammen. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Lyss: Auffahrunfall
Am Dienstagnachmittag kam es auf der Lyss-Strasse  (Strecke Lyss-Aarberg) zu einer Auffahrkollision. Dabei prallten im sogensnnten Rübenkreisel zwei Personenwagen zusammen. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Schüpfen: In Baumstapel geprallt
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verlor ein Automobilist auf der Strecke zwischen Schüpfen und Saurenhorn die Herrschaft über sein Fahrzeug. Der Lenker kam von der Strasse ab, und prallte in einen  Baumstapel. Der Lenker musste mit der Ambulanz ins Spital nach Aarberg gefahren werden. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Texte: Arthur Sieber

Nachrichten zu Seeland »