Sie sind hier

Seeland

Unfall in Lüscherz und Frinvillier

Am Sonntagabend kam es im Seeland zu Unfällen.

Symbolbild: pixabay.com

Lüscherz: Von der Strasse abgekommen

Am Ostersonntagabend ereignete sich auf der Lüscherzstrasse ein Selbstunfall. Dabei verlor ein Automobilist die Herrschaft über das Fahrzeug und kam Höhe der Liegenschaft 100 von der Strasse ab. Eine Person zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in Spitalpflege gefahren werden. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

 

Frinvillier: Unfall wegen Überholmanöver

Am Ostersonntagabend ereignete sich auf der Autobahn A16 ein Verkehrsunfall. Ein Automobilist führte auf der Höhe Frinvillier in Richtung Biel fahrend ein unvorsichtiges Überholmanöver durch. Dabei kam es zu einem Zusammenprall. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens wird auf 7000 Franken geschätzt.

Texte: Arthur Sieber

Stichwörter: Unfall, Seeland

Nachrichten zu Seeland »