Sie sind hier

Port

Unfall auf der A6

Gestern hat sich auf der Autobahn A6 ein Verkehrsunfall ereignet. Personen wurden dabei keine Verletzt, es entstand jedoch hoher Sachschaden.

Symbolbild Pixabay

Am Montagnachmittag ereignete sich auf der Autobahn A6 ein Selbstunfall. Aus noch unbekannten Gründen verlor ein Automobilist auf der Autobahn A6 die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dieser kam bei der Ausfahrt Port von der Strasse ab und prallte in eine Mauer. Verletzt wurde dabei niemand. Die Höhe des Sachschadens wird auf 10’000 Franken geschätzt. Der Personenwagen musste abgeschleppt werden.

**************

Biel: Feuerwehr im Einsatz
Am Montag musste  die Bieler Berufsfeuerwehr an den Rebenweg beordert werden. Auf dem Balkon der Liegenschaft Nummer 2 hatte eine Gasflasche Feuer gefangen. Die Ursache wie die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

Texte: Arthur Sieber

 

Nachrichten zu Seeland »