Sie sind hier

Bellmund

Seit 40 Jahren bei Coop

Vier Jahrzehnte ist es her, seit Silvia Baumann ihren ersten Arbeitstag bei Coop hatte. Jetzt wird das Jubiläum gefeiert – als Leiterin der neuen Filiale in Bellmund.

Silvia Baumann. Bild: zvg

Es war im Frühling 1981, als Silvia Baumann die Grundbildung im damaligen Coop City Grenchen startete. «Ich kann mich gut an die Anfangszeit erinnern – die Kassen wurden mechanisch betrieben, die Bestellungen per Telefon aufgegeben und die Einsatzpläne von Hand geschrieben. Heute ist das beinahe unvorstellbar», sagt die 56-Jährige rückblickend.

Trotz aller Veränderungen hat die Seeländerin dem Grossverteiler stets die Treue gehalten. Dass sie heuer ihr 40-Jahr-Jubiläum feiern kann, freut sie besonders. «Ich mache meine Arbeit sehr gerne, mir gefällt der Kontakt zu den Kunden sowie zu den Mitarbeitenden und ich bin fasziniert von der Vielfalt der Lebensmittel.»

Nach dem Abschluss der Grundbildung bot sich Baumann die Gelegenheit, die Geschäftsführung im Coop Nidau zu übernehmen. «Ich bin dankbar, dass ich diese Chance so früh erhalten habe», sagt sie. Später sammelte sie in dieser Funktion in weiteren Coop- Supermärkten im Seeland Erfahrung.

Seit einem halben Jahr leitet sie den neuen Coop in Bellmund. «Es ist immer ein besonderer Moment, wenn man einen Supermarkt eröffnen kann – auch nach 40 Jahren Coop», sagt Silvia Baumann, die auf einem Bauernhof in Lengnau aufgewachsen ist.

Die Verbundenheit zur Natur, die Leidenschaft für Pferde und die Freude am Beruf ist stets geblieben. «Ich schätze mich sehr glücklich, wenn ich auf die vergangenen Jahre zurückblicke», so die Jubilarin. mt

Stichwörter: Coop, Detailhandel, Bellmund

Nachrichten zu Seeland »