Sie sind hier

Seeland

Rollerfahrer bei Kollision verletzt

Am Mittwochabend kam es in Wengi zu einem Zusammenprall zwischen einem Roller und einem Personenwagen und in Gampelen stürzte ein Velofahrer. Zudem verlor ein Automobilist in Büren bei einem Selbstunfall ein Autorad.

Symbolbild: Pixabay

Wengi: Rollerfahrer verletzt
Am Mittwochabend kam es beim Kreisel zu einem Verkehrsunfall. Aus noch unbekannten Gründen prallte ein Personenwagen mit einem Rollerfahrer zusammen. Der motorisierte Zweiradlenker zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in Spialpflege gefahren werden. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

 

Büren: Auto verlor Rad
Am Mittwochabend ereignete sich auf der Hauptgasse ein Selbstunfall. Aus noch unbekannten Gründen verlor ein Automobilist auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 7 ein Rad. Dieser konnte das Fahrzeug noch anhalten, bevor es zu einer Kollision kam. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

 

Gampelen: Velofahrer verletzt
Am Mittwochnachmittag ereignete sich im Seewald ein Selbstunfall. Ein Fahrradfahrer kam aus noch unbekannten Gründen zu Fall. Er zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spital nach Aarberg gefahren werden.

Texte: Arthur Sieber
 

Stichwörter: Unfall, Roller, Seeland, Velo, Spital

Nachrichten zu Seeland »