Sie sind hier

Region

Rasenmäher brannte

Am Samstag brannte in Aarberg ein Rasenmäher und in Biel kam es zu einer Auffahrkollision.

Bild: Arthur Sieber

Aarberg: Rasenmäher brannte
Die Feuerwehr Lyss und die Bieler Berufsfeuerwehr wurden am Samstagnachmittag zum Coop Super Markt an der Bahnhofstrasse 11 gerufen. Grund war ein Rasenmäher, der im Untergeschoss Feuer gefasst hat. Ausgerüstet mit Atemschutzgeräten lokalisierten die Rettungskräfte den Brandherd. Somit konnte der Brandausbruch rasch unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand. Der Eingang zur COOP Tiefgarage musste für sämtliche Fahrzeuge gesperrt werden. Die Brandursache sowie die Höhe des Sachschadens sind noch unbekannt. Eine Untersuchung läuft.


Biel: Zwei Personen verletzt
Am Samstagabend ereignete sich auf der Seevorstadt eine Auffahrkollision. Dabei prallten auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 44 zwei Personenwagen zusammen. Mit zwei Ambulanzen mussten eine 63-jährige Frau und ein 63-jähriger Mann in das Spitalzentrum gefahren werden. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.
 
Bild und Text: Arthur Sieber
 

Nachrichten zu Seeland »