Sie sind hier

Sutz-Lattrigen

Pflegehotel eröffnet

In Sutz-Lattrigen hat Anfang August das Pflegehotel eröffnet und weitere News aus der Gemeinde.

Das Wappen von Sutz-Latrigen

Prüfung von Massnahmen zur Sicherheit der Kinder

Der Gemeinderat prüft bei der Kreuzung Mülchiloch / Lattrigenweg / Alleestrasse bauliche Massnahmen zur Sicherung des Schulweges. Bauliche Massnahmen und Markierungen sind im Bereich Tempo 30 grundsätzlich verboten. Ausnahmen im Bereich von Schulen sind teilweise möglich und werden vom Kanton bewilligt. Die Antwort des Kantons ist ausstehend.

Abwassergebühren

Seit Jahren schliesst die Spezialfinanzierung Abwasser defizitär ab. Der Bestand des Rechnungsausgleichs (Eigenkapital Abwasser) hat sich auf 14‘847.20 Franken reduziert. Der Gemeinderat hat deshalb ab dem Jahr 2019 folgende Gebühren festgelegt:

Grundgebühr pro Haushalt und Betrieb:

270 Franken (bisher 250 Franken)

Verbrauchsgebühr pro m3:

2.30 Franken (bisher 2 Franken)

Neuzuzüger- und Gewerbeapéro

Traditionell findet alle zwei Jahre ein Neuzuzüger- und Gewerbeapéro statt. Eingeladen sind Neuzuzüger ab dem 1. Juli 2017, die Gewerbebetriebe von Sutz-Lattrigen sowie Vertretungen von den Vereinen und politischen Parteien. Der Anlass findet am 6. November im Schulhaus statt.

Eröffnung Pflegehotel Sutz-Latttrigen

Nach 1 ½ Jahren Bauphase hat die Geras Pflegehotel AG ihren Betrieb am 1. August aufgenommen. Das Pflegehotel bietet:

  • 44 Pflegeheimplätze in drei Wohngruppen (inkl. eine für Menschen mit Demenz)
  • 16 Ferienbettzimmer mit Spitexleistungen nach Bedarf durch die hauseigene Spitex
  • 14 Pflegewohnungen mit Spitexleistungen nach Bedarf durch die hauseigene SpitexÖffentliches Café, Bar und Restaurant mit Terrassen
  • Aussenparkplätze und Einstellhalle mit insgesamt 40 Plätzen

mt

Nachrichten zu Seeland »