Sie sind hier

Abo

Kommentar

Nicht mutig,
 sondern konsequent

Als mutigste Frau im Kanton Bern wurde sie schon bezeichnet. Gestern nun hat Stéphanie Niederhauser die Abstimmung vom 18. Juni 2017 für ungültig erklärt – und dabei Mut bewiesen. Nein, nicht Mut, sondern Konsequenz. Ihre juristische Prüfung der Vorgänge vor und während der Abstimmung ergaben zu grosse Mängel. Sie hat entsprechend entschieden.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.