Sie sind hier

Grenchen

Museum feiert Neueröffnung

Nach rund dreimonatiger Pause öffnet das Kultur-Historische Museum Grenchen am Samstag um 10 Uhr wieder seine Türen.

Bild: BT/a

Die Schliessung drängte sich auf, da die Beleuchtung erneuert werden musste. Die Wiedereröffnung ist gleichzeitig auch die Geburtstagsfeier zum 20-jährigen Bestehen.

Im Anschluss können alle Interessierten die neue Dauerausstellung sowie die zwei Sonderausstellungen frei besuchen. Alle basieren auf einem überarbeiteten Ausstellungskonzept. Für die Kinder bietet das Museum einen Rundgang mit dem Maskottchen Tick-Tack an. Weiter gibt es zu jeder vollen Stunde (11 Uhr bis 
16 Uhr) eine Kurzführung. Ein Wettbewerb, eine Foto- und Verkleidestation sowie eine «Schokokuss»-Schleuder ergänzen das Angebot. mt

Link: www.museumgrenchen.ch

Nachrichten zu Seeland »