Sie sind hier

Gampelen

Motorradlenker nach Unfall leicht verletzt

In Gampelen ist es am Montagabend zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Das Auto setzte seine Fahrt fort. Der Motorradlenker wurde leicht verletzt. Es werden Zeugen gesucht.

Symbolbild: Keystone
Die Meldung zu einem Unfall in Gampelen ging bei der Kantonspolizei Bern am Montag, 25. Oktober, kurz vor 20:25 Uhr, ein. Nach aktuellem Kenntnisstand waren ein Motorrad und ein nachfolgendes Auto von Gampelen herkommend auf der Insstrasse in Richtung Ins unterwegs, als es aus noch zu klärenden Gründen vor der Verzweigung Insstrasse / Gampelengasse zu einer seitlichen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen kam. Der Motorradlenker stürzte und verletzte sich leicht. Das Auto setzte seine Fahrt in unbekannte Richtung fort. 
 
Die Kantonspolizei hat zum Unfallhergang Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Personen, die Angaben zum Unfall machen können – insbesondere die Lenkerin oder der Lenker des am Unfall beteiligten Autos oder Personen, die den Sturz des Motorradfahrers beobachtet haben –, werden gebeten, sich unter der Nummer +41 32 324 85 31 zu melden. pkb

Nachrichten zu Seeland »