Sie sind hier

Unfall

Mehrere Unfälle in der Region

In der Region haben sich mehrere Unfälle zugetragen.

Symbolbild: Pixabay

Nidau: Fussgängerin von Auto erfasst

Am Montagmorgen ist auf der Hauptstrasse eine Fussgängerin von einem Personenwagen erfasst worden. Die Frau zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spitalzentrum gefahren werden. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt.

*****************

Mont Crosin: Von Strasse abgekommen

Am Sonntag ereignete sich auf dem Mont Crosin ein Selbstunfall. Ein Automobilist verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug und kam von der Strasse ab. Der Fahrer zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spital nach St. Imier gefahren werden.

*****************

Biel: Fussgänger verletzt

Am Sonntag ist ein Fussgänger auf der Brüggstrasse Höhe der Liegenschaft Nummer 62 von einem Personenwagen erfasst worden. Der Fussgänger zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spitalzentrum gefahren werden. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt.

Texte: Arthur Sieber

Stichwörter: Unfall, Verkehr, Polizei

Nachrichten zu Seeland »