Sie sind hier

Zeugenaufruf

Kollision zwischen Velo und Auto

Am Dienstagnachmittag ist es in Münchenbuchsee zu einer Kollision zwischen einem Velo und einem Auto gekommen. Der Velofahrer wurde verletzt. Das Auto setzte die Fahrt fort. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Symbolbild: bt/a

Der Velofahrer war am Dienstag, 1. Juli 2014, um zirka 17.30 Uhr auf der Bernstrasse in Münchenbuchsee in Richtung Dorfzentrum unterwegs. Das Auto fuhr zur selben Zeit in die gleiche Richtung. Auf Höhe der Tankstelle kam es aus noch zu klärenden Gründen zu einer Kollision. Der 12-jährige Velofahrer wurde beim Sturz auf das Trottoir verletzt. Er begab sich später selbstständig in Spitalpflege. Das beteiligte Auto fuhr ohne anzuhalten davon.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang und zum beteiligten Auto machen können. Insbesondere der Lenker oder die Lenkerin des Autos wird gebeten, sich unter der Nummer 031 634 41 11 zu melden.pkb

Nachrichten zu Seeland »