Sie sind hier

Abo

Ins

Kinder nähen Schutzmasken für die Spitex

Da es beim Schutzmaterial aufgrund der Coronakrise vielerorts zu Engpässen kam, haben Inser Schülerinnen, Lehrer und Eltern zirka 230 Schutzmasken aus Baumwolle genäht. Diese werden nun bei der Spitex Seeland AG aufbewahrt – als Notvorrat.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.