Sie sind hier

Lyss

Keine Beschwerden zu Gemeindewahlen

Zu den Gemeindewahlen 2021 in Lyss sind keine Beschwerden eingegangen. Der Gemeinderat hat nun die Resultate rechtsverbindlich festgestellt.

Symbolbild: BT/A

Beim Regierungsstatthalteramt sind gegen die Gemeindewahlen vom 26. September keine Beschwerden eingereicht worden. Der Gemeinderat hat die Resultate der Gemeindewahlen am 11. Oktober erwahrt, wie er mitteilt.

Fachgruppe Standortpromotion wird aufgelöst
Der Gemeinderat hat die Fachgruppe Standortpromotion und somit Anhang II in der Verordnung über die ständigen Kommissionen mit Inkraftsetzung per 1. Januar 2022 aufgelöst. Das Thema Standortpromotion wird im Rahmen der verschiedenen Gruppierungen des Projekts «Lyss lebt» fortgeführt.

Neuverteilung der Ressorts im Gemeinderat
Die Ressorts im neuen Gemeinderat für die Amtsdauer 2022 bis 2025 sind verteilt. Stefan Bütikofer (Soziales und Gesellschaft) und Rolf Christen (Bau und Planung) behalten ihre Ressorts. Von den Neugewählten übernimmt Kathrin Hayoz das Ressort Bildung und Kultur sowie Patrick Häni das Ressort Sicherheit, Liegenschaften und Sport. Rolf Christen wird neuer Vizegemeindepräsident. mt

 

Nachrichten zu Seeland »