Sie sind hier

Abo

Grossaffoltern

IG kämpft mit allen Mitteln dafür, dass die Schulen im Dorf bleiben

Nächsten Sonntag stimmt Grossaffoltern über rund 9,8 Millionen Franken für die Neugestaltung der Schulen ab. Doch gegen die Abstimmungsbotschaft gingen vier Beschwerden ein.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.