Sie sind hier

Worben

Hoher Sachschaden

Am Samstagabend verlor ein Automobilist auf der Bielstrasse die Herrschaft über sein Fahrzeug.

Symbolbild: Keystone

Dabei kam der Personenwagen auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 2 von der Strasse ab und prallte in eine Signalisation. Der Lenker zog sich Verletzungen zu und musste in Spitalpflege gefahren werden. Die Höhe des Sachschadens wird auf 20 000 Franken geschätzt.

Text: Arthur Sieber

Stichwörter: Verkehrsunfall, Unfall

Nachrichten zu Seeland »