Sie sind hier

Lengnau

Fussgängerin bei Kollision verletzt

Am Donnerstagmorgen hat sich in Lengnau ein Unfall zwischen einem Lieferwagen und einer Fussgängerin ereignet. Die Frau begab sich in der Folge selbstständig ins Spital. Die Kantonspolizei Bern sucht im Rahmen der Ermittlungen Zeugen.

Symbolbild: pixabay.com

Die Kantonspolizei Bern wurde am Donnerstag nachträglich gemeldet, dass es gleichentags am frühen Morgen im Industriequartier von Lengnau zu einem Unfall gekommen sei. Gemäss ersten Abklärungen war eine Fussgängerin zwischen 06:30 und 06:45 Uhr entlang der Industriestrasse unterwegs gewesen. Auf Höhe der Baustelle im Bereich der Liegenschaft Nr. 6 wurde sie von einem von hinten herannahenden dunklen Lieferwagen erfasst. Sie wurde durch die Kollision zu Boden geschleudert.

Der Lenker des Lieferwagens hielt kurz an und setzte seine Fahrt daraufhin fort. Die Frau wurde beim Unfall verletzt und begab sich in der Folge selbstständig ins Spital.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und sucht Zeugen. Insbesondere der Lenker des dunklen Lieferwagens wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Nummer +41 32 324 85 31 zu melden. pkb

Nachrichten zu Seeland »