Sie sind hier

Region

Ein Container hat Feuer gefangen

In Biel und in Lätti kam es gestern in der Nacht und heute Morgen zu Unfällen.

Symbolbild: Pixabay

Lätti: Zwei Personenwagen zusammengeprallt
Am Freitagmorgen ereignete sich auf der Bürenstrasse ein Verkehrsunfall. Dabei prallten auf der Höhe Liegenschaft Nummer 16, zwei Personenwagen zusammen. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens wird auf 11 000 Franken geschätzt. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt.

Biel: Brand im Container
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist die Berufsfeuerwehr Biel an die Florastrasse gerufen worden. In einem abgestellten Container bei der Liegenschaft Nummer 11, hat der Inhalt Feuer gefangen. Obschon die Einsatzkräfte rasch vor Ort waren, wurde die Fassade des Gebäudes durch das Feuer beschädigt. Die Höhe des Sachschadens sowie die Brandursache sind noch nicht bekannt.

Texte: Arthur Sieber
 

Nachrichten zu Seeland »