Sie sind hier

Unfall

Ein brennender Robidog, ein brennendes Sofa und ein Verkehrsunfall

Im Verlauf von der Nacht auf Freitag und am Freitagmorgen kam es in der Region zu weiteren Unfällen.

Symbolbild: Keystone

Ins: Ab der Strasse gekommen
Am Freitagmorgen ereignete sich auf der Murtenstrasse zwischen Ins und Murten ein Selbstunfall. Dabei kam im Bereich der Brücke ein Automobilist, in Richtung Murten fahrend, von der Strasse ab. Verletzt wurde niemand. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt. Die Höhe des Sachschadens wird auf 8'000 Franken geschätzt.

Lyss: Sofa brannte
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist die Feuerwehr an die Kappelenstrasse gerufen worden. Bei der Liegenschaft Nummer 21 brannte ein abgestelltes Sofa. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Vermutlich handelte es sich um Brandstiftung. Der Sachschaden ist nicht bekannt.

Täuffelen: Brand Robidog
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist bei der Verzweigung Bodenweg/Rütiweg ein Robidog durch einen Brand zerstört worden. Vermutlich handelte es sich um Brandstiftung. Der Sachschaden wird auf mehrere 100 Franken geschätzt.

Texte: Arthur Sieber
 

Nachrichten zu Seeland »