Sie sind hier

Region

Drei Unfälle im Seeland

Heute kam es in Lyss und in Jens zu Unfällen mit Sachschaden.

Unfall in Jens, Bild: Arthur Sieber
Jens: Kurve verfehlt
Am Donnerstagmittag verlor ein Automobilist auf dem Hungerberg die Herrschaft über sein Fahrzeug. In einer Kurve Höhe der Liegenschaft Nummer 8 kam der Peronenwegen von der Strasse ab. Der Wagen geriet auf ein Strassenbord und musste mit einem Kran eines Abschleppdienstes geborgen werden. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht in Erfahrung gebracht werden.
 
Lyss: Motorradfahrerin verletzt
Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Kreuzung Oberfeldweg/Heilbachweg zu einem Verkehrsunfall. Vermutlich wegen Missachtung des Vortrittsrechts prallten ein Personenwagen und eine Motorradfahrerin zusammen. Die Motorradlenkerin zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spital nach Aarberg gefahren werden. Das Motorrad ist abbruchreif und musste abgeschleppt werden.
 
Lyss: Unfall auf einer Kreuzung
Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf einer Kreuzung im Industriering ein Selbstunfall. Ein Motorradfahrer kam aus noch unbekannten Gründen zu Fall. Der Fahrer zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spital nach Aarberg gefahren werden. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.
 
Bild und Texte: Arthur Sieber
 
Stichwörter: Jens, Lyss, Unfall, Polizei, Seeland, Region

Nachrichten zu Seeland »