Sie sind hier

Verkehrsunfall

Die Unfälle von heute

Durch den starken Schneefall ist es in der Region erneut zu mehreren Unfällen gekommen. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt.

Das in Lyss verunfallte Auto erlitt einen Totalschaden. Bild: Arthur Sieber

Lyss: Totalschaden nach Unfall
Am Dienstagnachmittag verlor ein Automobilist auf der Verzweigung Bürenstrasse/Rosengasse in der Kurve die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dieses kam Höhe der Gärtnerei Gerber von der Strasse ab. Dort fuhr der Lenker über ein Trottoir und prallte in eine Mauer. Mit Totalschaden musste der Personenwagen abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Lyss ist wegen ausgelaufenem Öl aufgeboten worden.

*************

Seedorf: Lastwagen prallt in parkierte Personenwagen
Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der Autobahn A6 ein Verkehrsunfall. Dabei prallte ein in Richtung Bern fahrender Lastwagen Höhe Seedorf in zwei Personenwagen, die auf dem Pannenstreifen parkiert waren. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoss niemand. Zur Bergung der Fahrzeuge musste die Autobahn im Bereich der Unfallstelle für rund 45 Minuten gesperrt werden. Die Höhe des Sachschadens wird auf 20’000 Franken geschätzt.

*************

Pieterlen: Brand in Wohnhaus
Am Montagabend ist die Feuerwehr an die Solothurnstrasse alarmiert worden. Ein Feuer war auf dem Balkon ausgebrochen und war im Begriff auf das Gebäude überzugreifen. Das Feuer konnte jedoch rasch unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Höhe des Sachschadens und die Brandursache sin noch unbekannt und wird momentan ermittelt.

Texte: Arthur Sieber

 

Nachrichten zu Seeland »