Sie sind hier

Region

Die Unfälle von Donnerstagabend

Bei Autounfällen in der Region wurden gestern Abend mehrere Personen verletzt. In allen drei Fällen musste die Ambulanz alarmiert werden, um die betroffenen Personen in die Notaufnahme zu bringen.

Symbolbild: Keystone

Sonvilier: Auto prallt in einen Fussgänger
Am Donnerstagabend ist ein Fussgänger auf der Rue Fritz-Marchand von einem Personenwagen erfasst worden. Der Fussgänger zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spitalzentrum nach Biel gefahren werden. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt.

Biel: Auto kollidiert mit Fahrrad
Am Donnerstagabend ereignete sich auf der Aarbergstrasse ein Verkehrsunfall. Auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 99 ist ein Fahrradfahrer von einem Personenwagen erfasst worden. Der Fahrradfahrer wurde verletzt und musste mit der Ambulanz in das Spitalzentrum gefahren werden. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt.

Biel: Junge von Auto erfasst
Am Donnerstagabend ist ein Junge Im Grund von einem Personenwagen erfasst worden. Der Unfall ereignete sich Höhe der Liegenschaft Nummer 31. Der Junge zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in Spitalpflege gefahren werden. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt.

Texte: Arthur Sieber

 

Nachrichten zu Seeland »